top of page

Frühzeitige Organisation für das Narrentreffen in Aulendorf 15/16.02.25


Liebe Zunftmitglieder,

nach der Fasnet ist vor der Fasnet!


Wie vielleicht schon bekannt, werden wir in der kommenden Kampagne das VSAN Narrentreffen am 15. und 16.02.25 in Aulendorf besuchen. Webseite der Narrenzunft Aulendorf mit weiteren Infos: https://lt2025.narrenzunftaulendorf.de/


Dies erfordert von uns und vor allem von der Narrenzunft Aulendorf eine sehr frühzeitige Organisation. Insbesondere die Übernachtungen und Busse müssen frühzeitig geplant werden.

Deshalb benötigen wir schon jetzt eine Anmeldung für die Teilnahme am Narrentreffen von Samstag auf Sonntag!

Zu den Fakten:


  • Abfahrt Samstag ,15.02.2025, +/-9:00 Uhr

  • Abfahrt Sonntag. 16.02.2025, 18:00 Uhr

  • Fahrzeit circa 2 1/2h.

  • Übernachtungsmöglichkeiten:

    • Hotelzimmer

    • Massenquartier

Die Preise für die Übernachtung sind leider noch nicht ganz sicher, da wir die Hotelzuteilung erst nach Bestätigung der Übernachtungszahl erhalten (Aulendorf organisiert die Übernachtungen).

Der Buspreis wird bei ca. 40-45 € pro Person liegen (Samstag Hinfahrt / Sonntag Rückfahrt).

Wir haben bereits abgewogen, ob für diesen Fall die An- und Abreise mit der der Bahn sinnvoll wäre, dies scheitert aber leider an der nicht optimalen Verbindung für die Rückfahrt am Sonntag.


Wie erwähnt benötigen wir bereits jetzt eine verbindliche Zusage der Meckerer und Mägde, die bei dieser wilden Fahrt dabei sein möchten.

Deshalb findet am Freitag, dem 03.05. von 18:00 Uhr bis 20.00 Uhr im Geißenstall ein Vorverkauf statt.

Die vorläufige Anmeldegebühr beträgt 50€ und kann bei Nichtteilnahme leider nicht erstattet werden. Einzige Möglichkeit, wie sonst auch, man findet einen Ersatzteilnehmer.

Die Anmeldung für die Busfahrt für Sonntag, den 16.02.2025, erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, spätestens im Frühherbst. Hier wird der Fahrpreis günstiger sein.

Da wir hier eine außergewöhnlich lange Anreise haben und zu diesem Narrentreffen gemeinsam mit unseren Nachbargemeinden reisen können, werden wir uns mit den Narrenzünften Triberg und Furtwangen kurzschließen, um die Busse möglichst effektiv zu besetzen!

Wir freuen uns schon jetzt auf die kommende Fasnet und das besondere Narrentreffen in Aulendorf!

Narri-Narro


Eure Narrenzunft

89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page